Feuerwehr und THW üben Rettung bei Unfällen

Herzberg  Einsatzkräfte trainierten in Herzberg, wie man mit hydraulischem Gerät Unfallopfer aus Autos befreit und Scheiben entfernt.

Während der Übung.

Foto: Feuerwehr

Während der Übung. Foto: Feuerwehr

Wie man Menschen, die in einem Auto verunglückt sind, am effektivsten rettet, übten Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzberg zusammen mit den THW-Ortsverbänden Bad Lauterberg und Gieboldehausen am Freitagabend auf dem Schützenplatz in Herzberg. Ein Abschleppunternehmen hatte hierzu vier Autos zur...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.