Die Zukunft der irakischen Metropole Mossul ist unsicher

Mossul  Die Terrormiliz IS wurde aus der irakischen Metropole Mossul vertrieben. Die Zerstörungen sind immens – und die Zukunft ist unsicher.

Das Ausmaß der Zerstörung im Westen Mossuls ist gewaltig. IS-Kämpfer haben sich bis zuletzt verschanzt und Widerstand geleistet.

Foto: dpa Picture-Alliance / Felipe Dana / picture alliance/AP Photo

Das Ausmaß der Zerstörung im Westen Mossuls ist gewaltig. IS-Kämpfer haben sich bis zuletzt verschanzt und Widerstand geleistet. Foto: dpa Picture-Alliance / Felipe Dana / picture alliance/AP Photo

Auf der „Garagen-Straße“ im Herzen Mossuls herrscht der übliche nahöstliche Wahnsinn. Autos Stoßstange an Stoßstange, Hupkonzerte, auf den Kreuzungen Verkehrspolizisten, die irgendwie versuchen, das Chaos zu bändigen. Kinder klopfen an die Scheiben und versuchen, den Autofahrern Wasserflaschen zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.