Spitzenteams aus Deutschland und Europa kommen in den Harz

Ilsenburg  In Ilsenburg findet vom 11. bis 13. August das 28. Klaus-Miesner-Gedenkturnier statt.

Der SC Magdeburg (grün) hat in Ilsenburg praktisch ein Heimspiel.

Foto: Ingolf Geßler

Der SC Magdeburg (grün) hat in Ilsenburg praktisch ein Heimspiel. Foto: Ingolf Geßler

Handball der Extraklasse – und das im Harz. Vom 11. bis 13. August geben sich Lokalmatador SC Magdeburg, der Titelverteidiger MT Melsungen und der HC Erlangen beim 28. Klaus-Miesner-Gedenkturnier in Ilsenburg ein Stelldichein. Die europäische Weltklasse vertreten außerdem die Teams Orlen Wisla...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.